Das „Mädchen von Seite 1” ...

... unter dieser Bezeichnung kannte man bei uns die Akt-, FKK- und Topless-Aufnahmen junger Frauen auf der Titelseite einer großen Boulevardzeitung - bis zur „Sexismus-Debatte”.
In Russland gab es in der Form eines Leser-Foto-Wettbewerbes etwas ähnliches, jedoch hatte man hier den Begriff „Mädchen” etwas wörtlicher genommen und eben Bilder unbekleideter Kinder gezeigt. Alles Bilder von Leserinnen und Lesern und meist Motive aus einem Naturisten-Urlaub, aber auch die Kleinen in der Wohnung oder professionelle Akt-Fotografien.

Aber WIE und WO kam es zu den Veröffentlichungen ?
Anfang der 1990er Jahre veranstaltete die Zeitung „Скандалы(→ „Scandaly”) einen Fotowettbewerb, der unter dem Motto: „Голышом к фотографу(→ „Nackt zum Fotografen”) stand. Eltern sollten Bilder ihrer nackten Kinder einsenden, dabei durfte das Kind maximal 13 Jahre alt sein. Für die Gewinnerin gab es dann eine Barbie-Puppe.
Grund genug für einige Mädchen ihre Scham zu überwinden, eben in der Hoffnung eine echte Barbie-Puppe gewinnen zu können.

Der eigentliche Skandal aber besteht darin, dass man damals den „vollen” Namen, als Vor- und Zuname, der Kinder, wie auch den Wohnort, mit angegeben hatte. Natürlich sind die Kinder von damals inzwischen junge Frauen, aber man konnte/kann sie anhand der Daten eben in den sozialen Medien, im Internet, auch heute noch leicht finden.

Zusatzbemerkung:
Die Bilder zeigen und beweisen uns aber auch recht deutlich, dass der Naturismus in Russland ebenfalls sehr beliebt ist und auch durchaus intensiv praktiziert wird ...
Nackt sind wir eben ALLE gleich!
Die von den Leserinnen und Lesern eingesandten Bilder wurden vor der Veröffentlichung selbstverständlich auch damals schon überprüft.
Alle hier gezeigten Bilder sind öffentlich zugänglich !
„Тихо! Вождь думать будет!”
Надя Бобровник, 7 Лет, г. Пушкино.

„Ruhig! Die Anführerin denkt!”
Nadia Bobrovnik, 7 Jahre, Puschkino.
„Гори, гори ясно, чтобы не погасяо! Потому что мообще-то без штанов в лесу холодновато...”
Ирина Колякова, 7 Лет, П. Люберцы.

„Brenne, brenne stark, um nicht auszugehen! Weil der Wald ohne Hose kalt ist ... ”
Irina Kolyakova, 7 Jahre, Lyubertsy.
Quellen:
• Information: Ilya
Russisches Forum

Aktualisierungen:
21. & 22.07.2020 → Seite erstellt

zurück