Bilder  der  Freikörperkultur

gestern  —  heute

Die Triskele - ein Symbol keltischen Ursprunges steht unter anderem für die „Vergangenheit”, die „Gegenwart” und die „Zukunft”. Aber es sind auch noch weitere Bedeutungen bekannt.
Für diese Kategorie im FKK-Museum ist allerdings nur die „Vergangenheit” und die „Gegenwart” wichtig.


Die Silberquelle

Tief in den Wäldern Brandenburgs, zwischen Kirchmöser und Wilhelmsdorf finden man die Silberquelle. Einst an einem Wanderweg gelegen, muss man sie heute jedoch suchen.
1912 fotografierte Julius Horst die nackte junge Dame an dieser Quelle. Das „neuere” Bild stamt aus dem Jahr 2016 (Foto: © Thorsten Hekscher).


1912

2016

The Giant's Causeway

Die Aufnahmen zu dem Plattencover „Houses Of The Holy” der legänderen Gruppe Led Zeppelin wurden Anfang der 1970er Jahre in Nordirland aufgenommen, am „Giant's Causeway”.


Led Zeppelin - Cover

Giant's Causeway
Ausführlichere Informationen
zu diesem Cover findet Ihr → HIER

Leninplatz - Leningrad

Städte verändern sich, ihr Erscheinungsbild ändert sich ... trotzdem findet man immer wieder alte, bekannte Orte. Dank GOOGLE-Maps und GOOGLE-Streetview kann man viele dieser Orte finden, wie zum Beispiel die badenden Kinder am Leninplatz (Leningrad). Die Brücke wurde zwar inzwischen wieder neu gebaut, die Häuser sind aber immer noch die gleichen.
Vielen Dank an Dimitri für diesen Hinweis.


Postkarte

© GOOGLE-Streetview 2015

Hamburg  —  unbekannt

Lotte Herrlich, Fotografin aus Hamburg, fotografierte in den 1920er Jahren ein kleines Mädchen an diesem Brunnen. Da sie in dem Stadtteil „Klein-Flottbek” lebte, gehen wir davon aus, dass dieser Brunnen auch irgendwo dort in der Nähe zu finden sein muss (Klein-Flottbek, Othmarschen, Ottensen, Altona).
Über Hinweise würden wir uns sehr freuen.


© Lotte Herrlich

© Lotte Herrlich

© Lotte Herrlich

© Lotte Herrlich

 

zurück