Ball-Lauf


Ball-Lauf II

Eine weitere Variante, mit einem kleinen Ball „wettkampf-mäßig” zu laufen ist, diesen zwischen die Hüften zu klemmen.
Dabei klemmen sich zwei Läufer einen kleinen Ball zwischen ihre Hüften und versuchen dann, eine vorgegebene Strecke so schnell, wie nur möglich zu bewältigen. Dabei darf der Ball natürlich nicht herunter fallen.
Um es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern etwas schwerer zu machen, kann man die Strecke auch etwas „kurvig” anlegen - oder auch noch ein paar Hindernisse mit einbauen, die es zu überwinden gilt.
Ihr werdet schnell merken, dass es garnicht mal so leicht ist, den Ball zu halten - daher ist dieses Spiel auch erst etwas für die etwas älteren Kinder und Erwachsenen.




Foto: Internet

zurück