Nistkästen  /  Nisthilfen


Die „kalte” Jahreszeit eignet sich hervorragend dafür, zum Beispiel Nistkästen für die Vögel und Nisthilfen für die Insekten zu basteln, welche dann im Frühjahr in einer gemeinsamen Aktion auf dem Vereinsgelände aufgehängt werden.
© Hello I'm Nick on Unsplash © Jens Bredehorn / pixelio.de © Ulrich Velten / pixelio.de © Wolfgang Dirschel / pixelio.de
Von „einfachen” Nistkästen, über kunstvoll verzierte Vogel-Wohnungen - bis hin zu einem luxeriösen Vogel-Hotel ... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt - und es ist eine Bastel-Arbeit für jung und alt zusammen.

Wir sollten aber nicht nur an unsere gefiederten Freunde denken, sondern auch den Insekten ein „gemütliches Zuhause” schaffen. Bei diesen Nisthilfen werden viele unterschiedliche Natur-Materialien zusammen verwendet/verbaut.

Bauanleitungen

Die entsprechenden Bauanleitungen findet Ihr auf der Webseite vom → Naturschutzbund Deutschland e.V..
Direktlink → „Nistkästen selber bauen”.

Besondere Herausforderung für die älteren Kinder / Jugendlichen

„Da hat man extra ein Haus gebaut ... und weiß dann nicht, was darin vor sich geht.”
Heute ja kein Problem und auch nicht mehr so teuer: » Webcams «

Für die älteren Kinder und Jugendlichen sicherlich eine besondere Herausforderung, Webcams (mit Nachtsichtfunktion) in den Vogelhäusern zu verbauen und anschließend zu vernetzen. Die Kameras dürfen die Vögel natürlich nicht stören oder gar gefährden.
Vielleicht auch eine Idee, die Aufnahmen direkt als Live-Stream auf der Webseite des Vereines zu zeigen, zumindest aber zu verlinken.

 

zurück