Dieter Gräwe gestorben

Am 13. Mai 2021 ist Dieter im Alter von nur 67 Jahren gestorben. Die meisten von uns kennen ihn als einen begeisterten Wanderer, der auch maßgeblich an der Schaffung des 2. offiziellen Nacktwanderweges in Undeloh (Niedersachsen) beteiligt war und der Gruppe der Hamburger Nacktivisten abgehörte. In seiner netten und freundlichen Art fand man in ihm schnell einen guten Freund, mit dem man sich gut unterhalten konnte.
Im Rahmen der Hamburger Nacktivisten haben wir auch zusammen gekegelt, haben uns am Rosenfelder Strand getroffen und weitere Nacktaktionen druchgeführt.

Das Bild (oben) zeigt Dieter bei unserer Nacktwanderung in Bückeburg am 21. Mai 2011 ... also vor 10 Jahren.

Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen

zurück