FKK-Filme / Filme mit FKK-Szenen

» Der Katzenprinz «

Märchenfilm
DDR/ČSSR - 1979
82 Minuten
FSK ab 6 Jahren
Originaltitel: Kočičí princ
Regie: Ota Koval

Radek (Pavel Hachle) und seine kleine Schwester Terezka (Žaneta Fuchsová) ziehen mit ihren Eltern und der Katze Liesel aus einer Villa in eine entfernt gelegene Burg im tiefen Schnee. Die wird gerade vom mürrischen, stets in Schwarz gekleideten Albert restauriert, der einen großen schwarzen Hund besitzt und Katzen hasst. Liesel erwartet Junge und Radek verspricht verschiedenen Personen eines der Kinder: Einer Schulfreundin, deren Kater erschlagen wurde und die ihm einen Ring geschenkt hat, dem freundlichen Kutscher und auch der Reinemachfrau der Burg. Als die Jungen jedoch geboren werden, nutzt Albert einen unbeobachteten Moment, um Liesel und die Jungtiere in einer Kiste im nahen Fluss zu ertränken. Die Kinder können zwar die Kiste bergen, doch sind die Jungtiere bereits gestorben und Liesel ringt mit dem Tod. Terezka phantasiert im Schlaf, dass sie ein Lebenswasser holen müssten, um Liesel zu retten.
Wikipedia

FKK-Szene: Terezka erträumt sich ein Paradies auf Erden, wo alle Kinder in ganz Natürlichkeit zusammen mit den verschiedensten Tieren glücklich leben können.

Quellen:
• Film (selbst)
• Wikipedia

zurück