Kettenball



Kategorie: Gruppenspiele
Material: je Mannschaft 1 Ball

Vor Beginn des Spieles werden Start- und Ziellinie festgelegt. Bei der Zusammenstellung der Mannschaften am besten darauf achten, dass nicht zu wenige Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den jeweiligen Gruppen (Mannschaften) sind, nur dann bringt dieses Spiel auch richtig Spaß.

Jede Mannschaft stellt sich zum Beginn in einer Reihe hinter der Startlinie auf.

Variante 1
Der jeweils erste in der Reihe bekommt einen Ball. Nach einem Startsignal gibt dieser Spieler den Ball über dem Kopf weiter an seinen Hintermann. Der letzte in der Reihe läuft dann mit dem Ball nach vorne, stellt sich mit dem Rücken vor den „ersten” Spieler und reicht nun seinerseits den Ball über den Kopf nach hinten. Auf diese Weise bewegen sich alle Spielerinnen und Spieler langsam vorwärts.

Variante 2
Alle Mitspieler stehen breitbeinig in ihren Reihen, statt den Ball über den Kopf zu reichen, wird er zwischen den Beinen nach hinten gerollt.

zurück